Benefit 4 Kids heißt Sie willkommen!

„Kindern eine Brücke in die Zukunft bauen!“, dies ist erklärtes Ziel aller Kiwanier. Seit über 10 Jahren arbeiten die Mitglieder des Kiwanis-Clubs Brackenheim/Zabergäu eng und enthusiastisch mit Gemeinden, Schulen und sozialen Institutionen unserer Region zusammen, um vor Ort Projekte zugunsten von Kindern und Jugendlichen aufzubauen – gerade dort, wo private Initiative staatliche Hilfe ergänzen muss.

 

"Serving the children of the world" – dieses Leitmotiv ist den Kiwaniern aus dem Zabergäu Anliegen und Ansporn zugleich. Kinder und Jugendliche zu unterstützen, heißt auch: weitere Unterstützer suchen. Unterstützer finden, bedeutet auch: für die Idee begeistern und Leistung bieten. Interessante Angebote für Sponsoren kreieren, die mit ihrer Hilfe eine langfristige und nachhaltige Projektarbeit erst ermöglichen.

 

Nach den großen Erfolgen unserer KulturEvents der letzten fünf Jahre, möchten wir Sie erneut einladen: Der KC Brackenheim/Zabergäu bietet Ihnen mit Benefit 4 Kids 2016 ein kulturelles Erlebnis, von dem alle Beteiligten profitieren mögen: die Sponsoren, die innerhalb der Veranstaltung das optimale Umfeld für ihr Marketing finden, die Gäste, die mit Rolf Miller und seinem Programm „Alles andere ist primär“ ein komödiantisches Feuerwerk live erleben werden und vor allem - die Kinder, denen der Erlös der Veranstaltung direkt zu Gute kommt.

 

Die Bilder der letzten Veranstaltung finden Sie hier



Klaus Dehnelt
(Präsident)

Jürgen Hertner
(Past-Präsident)

Jörg Neumann
(Vize-Präsident)